Theateratelier der Alten Fleischerei

Dank einer von der Plattform für Kulturelle Bildung geförderten und auch vom Kulturamt Brandenburg unterstützten Projektidee ist über mehrere Wochen eine Theaterwerkstatt entstanden.

Das “Theateratelier der Alten Fleischerei”.

Zum Festival Kirchmöser Ufermomente zeigte diese Truppe zweimal hintereinander das Stück:

“Volksfroschlandtyrannei”.

2020 gibt es die Möglichkeit, einen Schritt weiterzugehen. Wieder kann szenisch- kreativ gearbeitet werden. Diesmal aber ist nicht die Live-Aufführung das Ziel, sondern das Hinarbeiten auf einen Dreh. Am Ende soll ein Film – ob kurz, mittel oder lang ist noch offen – entstanden sein, der zum Festival Kirchmöser Ufermomente 2020 seine Uraufführung findet.

Hier der Projektlink.