Projekte – Projets

2013 – 2016 :

Notre première intiative a été de soutenir le lancement de cette aventure: MANÈGES – KREISE en TOURNÉE À VÉLO entre BERLIN et PARIS en 2015, puis d’autres tournées ont suivi depuis

Unser erstes Projekt war die Organisation und Unterstützung der Theater-Fahrrad-Tournee mit dem Stück “Manèges / Kreise”, welches zum ersten Mal Ende August 2015 von BERLIN nach PARIS auf Reisen ging. Seitdem

2017 – 2018 :

Seit Januar 2018 übernimmt der Verein die Räumlichkeiten der “Alten Fleischerei” in Kirchmöser Ost. Im Erdgeschoss wird nach und nach ein Café mit Galerie eingerichtet.

Im Hof steht das ehemalige Schlachte- und Kühlhaus für Workshops und Proben zur Verfügung.

Wir haben uns um eine Grundausstattung für beide Räumlichkeiten bemüht und haben im Jahr 2018 zwei erste Events vor Ort organisiert:

Deutsch-französischer Tag 2018

Kirchmöser Ufermomente 2018

2019 :

Der Aus- und Aufbau ging weiter!

Erneut wurde im Januar der deutsch-französische Tag gefeiert – mit Crêpes und Theater.

Im Mai organisierten wir kurzfristig den Tag der Nachbarn – u.a. mit der kollektiven Ausstellung zum Thema “Kennen wir uns”.

Das Festival Kirchmöser Ufermomente stand im September an und soll in den kommenden Jahren auch weiterhin im September stattfinden.

Eine weitere Neuigkeit war das Theateratelier in der Alten Fleischerei. Die Amateurtheatertruppe bereitete sich ab Februar auf die Aufführung eines neu und extra für das Festival kreierten Stückes vor.

Kurz nach Ende des Festivals läuteten erstmals die Glocken für das Kino-Programm in der Alten Fleischerei. Am 3.10.2019, zum Tag der Einheit, zeigten wir Barbara von Christian Petzold, gedreht in… Kirchmöser. Seitdem wird alle zwei Wochen aus dem ehemaligen Schlachtehaus ein Kino.

Und im Ende Oktober/Anfang November fand dank der Unterstützung des OFAJ/DFJW das Experiment Tandem Kirchmöser-Paris statt.

Und am 2. Dezember startet auch das Projekt: Wir spielen auf dem Wusterauer Anger.

Wir freuen uns auf das Jahr 2020!

2020 :

Es geht weiter mit dem Deutsch-Französischen Tag (am 25.1.), den o.g. Projekten und Aktivitäten. Und … der Rest wird nach und nach bekannt gegeben.

à bientôt!

 

Wir spielen auf dem Wusterauer Anger!

#UPDATE am 11.2.2020: Dringend Raum gesucht:   #UPDATE am 8. Januar 20 Ute Ringel und Wolfgang Schlegel betreuen seit Anfang Dezember 2019 die kleine Künstlergruppe. Die tollsten Ideen wurden schon erträumt und erdacht. Noch findet das Atelier in der Hans-Magnus-Schule statt. Aber bald muss ein größeres Atelier her. Nämlich dann, wenn auch ein einziges Werk… Continue reading Wir spielen auf dem Wusterauer Anger!